Krisenberatung

BAFA Berater: Hilfe für Unternehmen in Schwierigkeiten aufgrund Corona-Krise

Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten stehen häufig vor Herausforderungen, von denen Sie nicht wissen, in welcher Reihenfolge die wichtigsten und nötigen Schritte gemacht werden sollen, um das Unternehmen wieder in sicheres Fahrwasser zu bringen.

Eine erfahrene Unternehmensberatung kann Sie dabei unterstützen, und die nötigen Hilfestellungen geben.

Die Erfahrung zeigt, wie entscheidend es bei der Bewältigung von Krisen ist, die eine Unterstützung möglichst frühzeitig zu kontaktieren.
Als externe Unternehmensberatung fällt es uns oft leichter, Zusammenhänge zu erkennen, neue Wege und Strategien zu entwickeln und in Krisensituationen die nötige Ruhe zu behalten.

Die externe Beratung kann bei KMU und Einzelunternehmen zusätzlich mit einer 100 % (vor Corona 90%) Beratungsförderung der BAFA unterstützt werden. Das Programm "Förderung unternehmerischen Know-Hows" wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert. 

Geändert: ab 1. April bis zunächst 31.12.2020 erfolgt ein 100% Förderung wenn Sie sich z.B. von Dagmar Schulz beraten lassen (hiervon ausgenommen ist die Umsatzsteuer).

Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung.

Corona Update: Das Förderprogramm greift insbesondere für durch das Corona-Virus in eine Krise geratene Unternehmen!
BAFA GEFÖRDERTE KOSTENFREIE BERATUNG AB SOFORT MÖGLICH! Weitere Informationen: HIER.

Für ein Erstgespräch freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme - gerne per E-Mail: Kontakt@1a-startup.de

Lesen alle wichtigen Infos auf unserer Sonderseite in der Corona Krise.

bafa berater finden