SAVE THE DATE

Sobald eine Anmeldung möglich ist - hier sind wir von der Stadt abhängig - informieren wir über unseren Newsletter!

Die Agentur für Arbeit besitzt mit dem Gründungszuschuss ein starkes Instrument zur Anschubfinanzierung für Neugründungen.
Die Idee dahinter: Der Zuschuss soll in der Anfangszeit die Liquidität der Gründerinnen und Gründer unterstützen. Denn in diese Zeit reicht naturgemäß die Auftragslage noch nicht aus, um die Zahlungsfähigkeit sicherzustellen. Aber: Einen Anspruch auf den Zuschuss gibt es nicht. Ob Sie einen Zuschuss erhalten, liegt im Ermessen der Arbeitsagentur.Allerdings gibt es einen Anspruch darauf, den Antrag auf den Zuschuss zu stellen.
In dem Vortrag erfahren Sie, was genau der Gründungszuschuss ist und was man unternehmen muss, um diesen zu erhalten. Denn das ist gar nicht so leicht.
Nutzt die Erfahrungen der Expertinnen und Experten, die wissen, worauf es ankommt. Diese verraten auch, was im Businessplan stehen muss, um die Arbeitsagentur zu überzeugen.
Der Vortrag beantwortet alle Fragen rund um die finanzielle Starthilfe durch den Gründungszuschuss.
Außerdem gibt es Tipps von der Spezialistin rund um die Beantragung von Fördermitteln. Und ganz nebenbei lernen Sie auch noch die Do’s and Dont’s der Finanzierung.

Achtung! Die Zahl der Plätze ist auf zehn Gründerinnen und Gründer begrenzt, damit auf jedes Anliegen ganz individuell eingegangen werden kann.
Hier gibt es die Tickets um sich einen Platz zu sichern.

Datum & Uhrzeit: 
Montag, 16. April 2018, 14:00 - 16:00

Ort:
1a-STARTUP

Zusatzinfo: