Gemeinsamer Vortragsabend im Rahmen der Gründerwoche Deutschland mit Dagmar Schulz von 1a-STARTUP und Arndt Stubbe von der Ideenbrennerei.

Unser Thema: vom Angestellten zum Selbstständigen - erfolgreich selbstständig statt unglücklich angestellt?
Klingt erst einmal spannend. Aber es scheint so schwer die richtige Geschäftsidee und den Mut für die Umsetzung zu finden. Sie überlegen, den Job zu kündigen und Ihr eigener Chef zu werden? Gründen ist nicht kompliziert. Im Gegenteil: Fangen Sie es richtig an, ist es ganz leicht. Existenzgründer und Gründerinnen sind in Deutschland im Durchschnitt 43 Jahre, aber zu spät für die eigene Idee ist es nie. Sie haben also nichts zu verlieren, sondern die Chance, Ihre eigene Zukunft zu gestalten.

Auf folgende Inhalte dürfen Sie sich freuen:

Geschäftsidee finden
Wo kommt „die Idee“ her?
Wie kann man eine Geschäftsidee entwickeln, damit sie funktioniert?
Verifizieren mit dem Business Model Canvas

Der Weg zur Gründung
Erste Anlaufstellen, Formalitäten
Die richtige Reihenfolge
Monetäre Unterstützungen, Fördermittel
Basis Wissen Businessplan
Basis Wissen Steuern & Rechtsformen

Der Veranstaltungsort 1a-STARTUP - Beginn 19 Uhr - Einlass 18.30 Uhr

Maximal 10 Teilnehmer

Die Veranstaltung ist kostenfrei - wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Sichern Sie sich hier verbindlich ein kostenfreies Eventbrite TICKET

Dagmar Schulz 1a-STARTUP
Arndt Stubbe Ideenbrennerei

Gruenderwoche 2018

 

Datum & Uhrzeit: 
Mittwoch, 14. November 2018, 19:00 - 21:00

Ort:
1a-STARTUP

Zusatzinfo: