Startup Hilfsaktion

Aktion Weihnachten im Schuhkarton 1a-STARTUP bedankt sich bei allen Spendern

Ein Berg voller Geschenke!

Bei der Düsseldorferin Dagmar Schulz ist die Begeisterung in diesen Tagen groß: Die Inhaberin der Unternehmensberatung 1a-STARTUP hat sich nach den positiven Erfahrungen des letzten Jahres wiederholt an der weltweiten Geschenkaktion  „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligt.

Nach der diesjährigen außerordentlichen Resonanz kann sie nun 94 Geschenkkartons voller Überraschungen und eine gefüllte Spendendose weitersenden – damit hat sich die Anzahl der Päckchen im Vergleich zum Vorjahr fast verdreifacht.

„Ich freue mich riesig, dass so viele schöne Pakete  bei mir abgegeben wurden. Ich möchte mich bei allen, die gespendet haben, ganz herzlich bedanken.“

Die bunt eingepackten Schuhkartons werden rechtzeitig zum Fest von den zentralen Sammelstellen per LKW nach Osteuropa gebracht und dort an bedürftige Kinder verteilt.
„Diese Kinder haben zum Teil in ihrem ganzen Leben noch nie ein Weihnachtsgeschenk bekommen. Mit einem verhältnismäßig kleinen Beitrag von uns können wir dort Kinderaugen zum Strahlen bringen“, erklärt Dagmar Schulz ihr Engagement.

Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ wird weltweit seit mittlerweile 30 Jahren durchgeführt und findet jährlich neue Unterstützer. Hier können Sie sich den Pressetext als PDF herunterladen