Langjähriger BAFA Berater

BAFA Beratungsförderung: Bearbeitung wg. Betrug ausgesetzt

Es ist befremdlich, das schwarze Schafe in der Pandemie die BAFA Beratung in Misskredit bringen, und dies zulasten bereits langjährig seriös beratenden Beratern geht (Dagmar Schulz ist seit 2009 BAFA Berater). Da offensichtlich seit April von der BAFA keine Bewilligungsbescheide mehr versendet wurden,  gehe ich nun davon aus, dass es bald zügig weiter geht und wir mit unseren Beratungen beginnen können. 

Für Unternehmen die aufgrund der Corona-Krise in Schwierigkeiten geraten sind, kann eine komplett geförderte Beratung in Anspruch genommen werden: Artikel.

Zu den Hintergründen der Betrugsversuche: 
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/corona-hilfe-betrug-unternehmen-1.4907504

https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/corona-hilfen-berater-101.html

Verwandte Artikel