Düsseldorfer Unternehmerinnenpreis 2015

Die Düsseldorfer Unternehmerin 2015 steht fest

Katja Henkel - Schauspielschule „NEPUMUK“

Unter der Schirmherrschaft von OB Thomas Geisel wurden zum dritten Mal erfolgreiche Frauen aus der Region mit dem Düsseldorfer Unternehmerinnenpreis geehrt. Bei der festlichen Abendveranstaltung im EVENT & FAIR Hotel Tulip Inn nahm Katja Henkel mit ihrem Unternehmen „NEPUMUK Die Schauspielschule“ die Auszeichnung entgegen. Der zweite und dritte Preis ging an „Smitten“ und „jovenTour UG“.
Vor 120 Gästen wurde Katja Henkel mit einer packenden Laudatio von Angela Erwin als klare Siegerin mit dem Unternehmerinnenpreis 2015 ausgezeichnet. Die 47-jährige eröffnete vor 9 Jahren die erste Kinderschauspielschule Düsseldorfs, damals noch in Oberkassel. Mit viel Motivation, Mut und tollen Ideen entwickelte die gelernte Bürokauffrau ihre Schauspielschule weiter. Während sie sich anfänglich auf Kinder konzentrierte, erweiterte sie ihr Angebot. Mittlerweile gehören auch Workshops für Jugendliche und Erwachsene zum festen Programm.

Gründen 55+ - unsere Kunden im Interview in der USA Today

Unsere Expertenmeinung in der USA Today und zwei Beispiele aus unserer Beratungspraxis.
Auch wenn es nur noch wenige Jahre bis zum Eintritt der Rente sind - es ist nie zu spät die eigenen Träume zu verwirklichen!

Networking

So netzwerken Sie richtig – 7 wichtige Tipps und Tricks für die Kontaktpflege

Der Begriff Netzwerken oder auf Englisch „Networking“ bezeichnet den Aufbau und die Pflege beruflicher und privater Kontakte mit dem Ziel sich gegenseitig zu unterstützen.
Dabei ist das Thema Netzwerken nicht nur für Angestellte von besonders großer Bedeutung. Auch jungen Unternehmen, Startups, Existenzgründer und Gründerinnen, gründungswillige Personen und erfolgreiche Firmenchefs nutzen Kontakte und Beziehung in der Geschäftswelt, um im Gespräch zu bleiben oder um ihre Kontakte weiter auszubauen.

In sehr vielen Geschäftsbereichen ist der Nutzen von Kontakten und Beziehungen unschätzbar wertvoll. Nicht umsonst heißt es im Volksmund:

Gründercoaching beantragen

Existenzgründer: Gründercoaching Deutschland wird fortgesetzt

Gründerinnen und Gründer sowie junge Unternehmerinnen und Unternehmer erhalten weiterhin einen Zuschuss für professionelle Beratung!

Gute Nachricht für alle Existenzgründer und Gründerinnen: Das Förderprogramm “Gründercoaching Deutschland” wird nach dem Auslauf des Programms zum 30. April ab Mai 2015 mit eigenen Mitteln der KfW bis zum Jahresende fortgesetzt.

Eigentlich sollte das Programm KfW Gründercoaching Deutschland, das bislang aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziert wird, zum 30. April 2015 ganz auslaufen. Ab 1. Mai bietet jetzt die KfW Bank das Beratungsprogramm unter leicht veränderten Bedingungen an.
Existenzgründer/Innen aus dem gewerblichen Bereich und den freien Berufe können somit weiterhin Zuschüsse für professionelle Beratung und Coaching erhalten.
Besonders erwähnt sei hier auch, dass eine selbstständige Tätigkeit in Teil- und Vollzeit gefördert wird, somit sind also auch Gründungen im Nebenerwerb förderfähig.

Förderberechtigt sind auch diejenigen, die ohne Gründungszuschuss gegründet haben!

Neu ist, dass zukünftig auch Social Entrepreneure in gemeinnütziger Rechtsform antragsberechtigt sind. Alle Antragssteller dürfen nicht länger als zwei Jahre am Markt aktiv sein.  

Gründerpersönlichkeit finden

Bin ich ein Gründertyp?

Soll ich das Risiko einer Existenzgründung wagen – oder lieber nicht?
Bin ich eigentlich ein Gründertyp? Und vielleicht noch wichtiger: Was zeichnet überhaupt eine Gründerpersönlichkeit aus?

Existenzgründung Hausboote Lahn

Best Practice Senior Entrepreneurship - Hausboote Lahn

Jetzt oder nie: Ich hätte sonst dieser Geschichte ewig nachgetrauert

Thomas Laux hat einen Hausbootverleih für die Lahn gegründet.

Die Alternative wäre gewesen, eine neue Anstellung in seinem angestammten Beruf anzutreten. Er hat sich aber für die Selbständigkeit entschieden, weil er seine Geschäftsidee für wirklich gut hält.

Die Best-Practice-Reihe “Senior Entrepreneurship” des RKW startet mit einem Mann, der die Finanzwelt gegen die Wasserwelt eingetauscht hat.

Förderkredite Hausbankprinzip Erläuterung

Für viele Förderkredite gilt das Hausbankprinzip

Wie funktioniert eigentlich das Hausbankprinzip?

Egal ob die Finanzierung einer Existenzgründung oder für ein bestehendes Unternehmen -
wer für sein Investitionsvorhaben öffentliche Mittel in Form von zinsgünstigen Bundes- oder Landesdarlehen bzw. Förderkredite oder Bürgschaften beantragen möchte, kann diese Anträge nicht direkt bei den Förderinstituten einreichen.

Gründerwettbewerb Angebote

Ihre Chance für noch mehr Aufmerksamkeit: Gründerwettbewerbe

Sie suchen zusätzliche Beratung, wollen den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens steigern oder zusätzliche finanzielle Unterstützung generieren?
Dann könnte ein Gründerwettbewerb genau das Richtige für Sie sein. Denn mit der Teilnahme an einem Gründerwettbewerb haben Sie nicht nur die Gelegenheit, Ihre Geschäftsidee durch fachkundige Experten prüfen zu lassen. Als Teilnehmer/in erhalten Sie zudem häufig ein ausführliches schriftliches Feedback über die Stärken und Schwächen Ihres Geschäftskonzeptes, was natürlich für die weitere Ausarbeitung Ihrer Geschäftsidee sehr hilfreich sein kann. Ganz zu schweigen von der zusätzlichen medialen Aufmerksamkeit, die ein Wettbewerb im Idealfall mit sich bringt.

Fördermittel für Existenzgründer beantragen

Fördermittel für Existenzgründer und Selbstständige

Erst informieren, dann auswählen

Eins fällt beim Thema Fördermittel direkt auf: Existenzgründer werden nicht alleine gelassen. Ganz im Gegenteil: Es gibt eine Vielzahl von Programmen zur Förderung der Existenzgründung. Die verschiedensten Fördermittel stehen dem Existenzgründer in ganz unterschiedlicher Form zur Verfügung. Deshalb sollten Sie unbedingt erst umfassend informieren, bevor Sie sich für eine Förderung entscheiden.
Zu den über 2.000 Programmen von Bund, Ländern und EU zählen vergünstigte Kredite, die Gewährung einer Bürgschaft für ein Darlehen oder Zuschüsse zur Existenzgründung. Aber auch Beteiligungskapital wird zum Teil von den  Beteiligungsgesellschaften der Förderbanken angeboten. Soweit die Theorie. Doch welches Förderprogramm passt jetzt eigentlich am besten zu mir und welche Vorteile bietet es mir in meiner Situation? 

Unternehmensberatung für Existenzgründung

Wie finde ich für meine Existenzgründung eine seriöse Unternehmensberatung?

Für die meisten Existenzgründer und Existenzgründerinnen steht von Anfang an fest: Ohne eine qualifizierte, begleitende Unternehmensberatung zur Existenzgründung läuft gerade in der Anfangsphase gar nichts. Denn besonders zu Beginn der Selbstständigkeit ist es wichtig, das Unternehmen in die richtige Bahn zu lenken, indem ein Profi von außen auf das junge Geschäft guckt, dieses direkt analysiert und dem neu gegründeten Unternehmen das richtige Fachwissen vermittelt. Doch wie finde ich eine seriöse Unternehmensberatung im großen „Internet-Dschungel“? Welche Punkte sollte ich bei meiner Auswahl beachten und wie erkenne ich „schwarze Schafe“?

Unser Tipp: Sehen Sie sich den Internetauftritt der Unternehmensberatung genau an und analysieren Sie diesen ausgiebig. Die folgenden Punkte sollen Sie dabei unterstützen: