Gründerpersönlichkeit finden

Bin ich ein Gründertyp?

Soll ich das Risiko einer Existenzgründung wagen – oder lieber nicht?
Bin ich eigentlich ein Gründertyp? Und vielleicht noch wichtiger: Was zeichnet überhaupt eine Gründerpersönlichkeit aus?

Existenzgründung Hausboote Lahn

Best Practice Senior Entrepreneurship - Hausboote Lahn

Jetzt oder nie: Ich hätte sonst dieser Geschichte ewig nachgetrauert

Thomas Laux hat einen Hausbootverleih für die Lahn gegründet.

Die Alternative wäre gewesen, eine neue Anstellung in seinem angestammten Beruf anzutreten. Er hat sich aber für die Selbständigkeit entschieden, weil er seine Geschäftsidee für wirklich gut hält.

Die Best-Practice-Reihe “Senior Entrepreneurship” des RKW startet mit einem Mann, der die Finanzwelt gegen die Wasserwelt eingetauscht hat.

Förderkredite Hausbankprinzip Erläuterung

Für viele Förderkredite gilt das Hausbankprinzip

Wie funktioniert eigentlich das Hausbankprinzip?

Egal ob die Finanzierung einer Existenzgründung oder für ein bestehendes Unternehmen -
wer für sein Investitionsvorhaben öffentliche Mittel in Form von zinsgünstigen Bundes- oder Landesdarlehen bzw. Förderkredite oder Bürgschaften beantragen möchte, kann diese Anträge nicht direkt bei den Förderinstituten einreichen.

Gründerwettbewerb Angebote

Ihre Chance für noch mehr Aufmerksamkeit: Gründerwettbewerbe

Sie suchen zusätzliche Beratung, wollen den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens steigern oder zusätzliche finanzielle Unterstützung generieren?
Dann könnte ein Gründerwettbewerb genau das Richtige für Sie sein. Denn mit der Teilnahme an einem Gründerwettbewerb haben Sie nicht nur die Gelegenheit, Ihre Geschäftsidee durch fachkundige Experten prüfen zu lassen. Als Teilnehmer/in erhalten Sie zudem häufig ein ausführliches schriftliches Feedback über die Stärken und Schwächen Ihres Geschäftskonzeptes, was natürlich für die weitere Ausarbeitung Ihrer Geschäftsidee sehr hilfreich sein kann. Ganz zu schweigen von der zusätzlichen medialen Aufmerksamkeit, die ein Wettbewerb im Idealfall mit sich bringt.

Fördermittel für Existenzgründer beantragen

Fördermittel für Existenzgründer und Selbstständige

Erst informieren, dann auswählen

Eins fällt beim Thema Fördermittel direkt auf: Existenzgründer werden nicht alleine gelassen. Ganz im Gegenteil: Es gibt eine Vielzahl von Programmen zur Förderung der Existenzgründung. Die verschiedensten Fördermittel stehen dem Existenzgründer in ganz unterschiedlicher Form zur Verfügung. Deshalb sollten Sie unbedingt erst umfassend informieren, bevor Sie sich für eine Förderung entscheiden.
Zu den über 2.000 Programmen von Bund, Ländern und EU zählen vergünstigte Kredite, die Gewährung einer Bürgschaft für ein Darlehen oder Zuschüsse zur Existenzgründung. Aber auch Beteiligungskapital wird zum Teil von den  Beteiligungsgesellschaften der Förderbanken angeboten. Soweit die Theorie. Doch welches Förderprogramm passt jetzt eigentlich am besten zu mir und welche Vorteile bietet es mir in meiner Situation? 

Unternehmensberatung für Existenzgründung

Wie finde ich für meine Existenzgründung eine seriöse Unternehmensberatung?

Für die meisten Existenzgründer und Existenzgründerinnen steht von Anfang an fest: Ohne eine qualifizierte, begleitende Unternehmensberatung zur Existenzgründung läuft gerade in der Anfangsphase gar nichts. Denn besonders zu Beginn der Selbstständigkeit ist es wichtig, das Unternehmen in die richtige Bahn zu lenken, indem ein Profi von außen auf das junge Geschäft guckt, dieses direkt analysiert und dem neu gegründeten Unternehmen das richtige Fachwissen vermittelt. Doch wie finde ich eine seriöse Unternehmensberatung im großen „Internet-Dschungel“? Welche Punkte sollte ich bei meiner Auswahl beachten und wie erkenne ich „schwarze Schafe“?

Unser Tipp: Sehen Sie sich den Internetauftritt der Unternehmensberatung genau an und analysieren Sie diesen ausgiebig. Die folgenden Punkte sollen Sie dabei unterstützen:

Texte für Flyer schreiben

Tipps und Checkliste für einen überzeugenden Werbetext

Was macht eigentlich einen guten Werbetext aus?  Wie ist er aufgebaut und wie sticht ein besonderer Werbetext aus der Masse heraus?
Was sollte ich beachten, um den Text interessant und lesbar für die Suchmaschine zu gestalten - gerade für Existenzgründer?

KFW Förderkredit beantrage

Unternehmerkredit Plus – ein neues Produkt der KfW

Die KfW führt zum 1. Dezember 2014 einen neuen Förderkredit zur Stärkung innovativer Unternehmen ein.

Der neue Förderkredit KfW Unternehmerkredit Plus verhilft innovativen mittelständischen Unternehmen sowie Freiberuflern zu besonders zinsgünstigen Finanzierungen von Investitionen und Betriebsmitteln in Deutschland. Überdies werden die durchleitenden Kreditinstitute zu 50% durch eine obligatorische Haftungsfreistellung von den Risiken entlastet.
Der Kreditmindestbetrag für kleine und mittlere Unternehmen im Sinne der KMU-Definition der EU beträgt 25.000 EUR und maximal sind 7,5 Mio. EUR möglich.

Gewächshaus Düsseldorf

Was ist eigentlich Coworking?

Silke Roggermann vom „Gewächshaus Düsseldorf“ im Gespräch mit Dagmar Schulz

Der Begriff Coworking kommt aus dem englischen und bezeichnet das  „zusammen arbeiten“.
Seit einigen Jahren zeichnet sich dieser Trend der neuen Arbeitsform ab. Auch in Düsseldorf gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Angeboten, bei denen externe Anbieter eine Arbeitsfläche gegen eine Miete zur Verfügung stellen.
Besonders Existenzgründer, Startups, Freiberufler, Kreative, oder digitale Nomaden, die unabhängig voneinander arbeiten sitzen meist in größeren Räumen zusammen. Hier können sie auf ganz unterschiedliche Art und Weise voneinander profitieren.

Steuertipps Existenzgründer

Die größten finanziellen Irrtümer bei einer Existenzgründung.

Kathrin Kotz, Steuerberaterin, klärt über die hartnäckigsten steuerlichen Irrtümer in der Selbstständigkeit bzw. für Existenzgründer zum Thema Steuern auf.