Gründertag

Die Unternehmensberatung 1a-STARTUP teilt die insgesamt positive Bilanz für die Start Messe in Essen. Mehr als 4700 Besucher haben laut Presseinformation des Veranstalters den
Weg zum Messegelände in Essen gefunden und sich über Möglichkeiten, Chancen und Fördermöglichkeiten für den Weg in die Selbständigkeit informiert.

 „Die Messe ist ein guter Anlaufpunkt um sich für sein Existenzgründungsvorhaben umfassend zu informieren und sich wertvolle Tipps zu holen“, sagt Dagmar Schulz von 1a-STARTUP. „Die Besucher finden eine Mischung aus öffentlichen Beratungs- und Förderstellen, Franchise-Gebern und Coachingangeboten vor.“ Diese Möglichkeit der Informationsbeschaffung ist notwendig und wichtig und kann dazu beitragen, Gründungswillige in Ihrem Vorhaben zu bestärken. Die große Besucherzahl zeigt zudem, dass die Bereitschaft sich selbständig zu machen nach wie vor groß ist.

Die zahlreichen Gespräche am Messestand bewertet 1a-STARTUP zudem als sehr positiv und auf hohem Niveau. Bei vielen Gründungsvorhaben ist der Bedarf nach qualifizierter Beratungs- und Coachingunterstützung deutlich spürbar.
„Die Menschen informieren sich vorher genau und gehen ihr Vorhaben planvoll und besonnen an“ bestätigen auch die Kollegen. Unser Gesamtfazit fällt daher nach den zwei Tagen insgesamt positiv aus. Die gute Resonanz für unseren Stand und unsere umfassenden Beratungs- und Informationsangebote wurden gerne von den Besuchern angenommen. 

 START

 

 

Aktuelle News